07.08.2018, 09:46 Uhr

Täter forderte 500 Euro in Bitcoins Unbekannter erpresst zwei Frauen per E-Mail

Die Kripo Passau hat die weitere Sachbearbeitung übernommen. (Foto: Markus Mainka/123rf.com)Die Kripo Passau hat die weitere Sachbearbeitung übernommen. (Foto: Markus Mainka/123rf.com)

Der bislang unbekannte Täter erpresste zwei Frauen aus dem Landkreis.

TRIFTERN/DIETERSBURG Am 5. August gegen 16.45 Uhr erhielten eine 31-Jährige aus Triftern sowie eine 32-Jährige aus Dietersburg jeweils eine E-Mail. Ein bislang Unbekannter behauptete, dass sie auf pornografischen Seiten im Internet waren und er sie dabei mit der eigenen Webcam gefilmt habe. Um zu verhindern, dass er das Video an den jeweiligen Freundeskreis der Frauen weiterschickt, sollten beide innerhalb der nächsten fünf Tage 500 Euro in Bitcoins überweisen. Der Unbekannte benutzte die E-Mail Adresse: zoltan1967@online.de. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die Kriminalpolizei Passau.


0 Kommentare