03.08.2018, 10:07 Uhr

Unfall 66-jährige Mofa-Fahrerin stürzt

Die Mofa-Faherin wurde ins Krankenhaus Eggenfelden gebracht. (Foto: Michael Hopper)Die Mofa-Faherin wurde ins Krankenhaus Eggenfelden gebracht. (Foto: Michael Hopper)

Am Nachmittag des 2. August kam es auf der Staatsstraße 2111 in Gangkofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person mittelschwere Verletzungen erlitt.

GANGKOFEN Eine 66-Jährige aus dem Gemeindebereich Gangkofen fuhr mit ihrem Mofa auf der ST 2111 Richtung Seemannshausen. Auf Höhe der Abzweigung auf die B388 kam es zum Sturz der Mofa-Fahrerin. Hierbei zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Eggenfelden gebracht werden. Am Mofa selbst entstand kein nennenswerter Schaden.


0 Kommentare