02.08.2018, 08:50 Uhr

Schreck An einem Auto brach während der Fahrt ein Rad ab

Die Feuerwehr musste anrücken, weil das Fahrzeug Öl verlor. (Foto: Luftklick/123rf.com)Die Feuerwehr musste anrücken, weil das Fahrzeug Öl verlor. (Foto: Luftklick/123rf.com)

Während der Fahrt brach das linke Vorderrad ab, die Ölwanne schlug auf die Fahrbahn.

KIRCHDORF AM INN Eine 44-jährige Frau fuhr am 1. August gegen 20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Hauptstraße, als das linke Vorderrad des 16 Jahre alten Fahrzeugs abbrach. Die Ölwanne schlug auf der Fahrbahn auf und platzte. Die Feuerwehr Kirchdorf band das Öl.


0 Kommentare