27.07.2018, 11:40 Uhr

25.000 Euro Schaden 25-Jähriger verliert Kontrolle über Auto – Zusammenstoß

Die Beifahrerin wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück nur leicht verletzt. (Foto: 123rf.com)Die Beifahrerin wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück nur leicht verletzt. (Foto: 123rf.com)

Am späten Abend des 26. Juli ereignete sich auf der St2111 zwischen Gangkofen und Seemannshausen ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 52-jährige Pkw-Beifahrerin aus Schalkham leicht verletzt wurde.

GANGKOFEN Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Gangkofen, welcher alleine im Fahrzeug unterwegs war, verlor aufgrund eines Platzregens die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam zu weit nach links und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 48-Jährigen aus Vilsbiburg zusammen. Infolge des Verkehrsunfalls wurde die Beifahrerin des Vilsbiburgers leicht verletzt, die zwei weiteren Mitfahrer blieben unverletzt. An den Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Seemannshausen abgesichert.


0 Kommentare