23.07.2018, 09:15 Uhr

Schwere Gesichtsverletzungen 18-jähriger Autofahrer kracht gegen Leitplanke

Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)

Gestern ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

GANGKOFEN Am Vormittag des 22. Juli fuhr ein 18-jähriger Dorfener mit seinem Pkw auf der Staatstraße 2111 von Gangkofen in Richtung Frontenhausen.

Kurz vor Obertrennbach geriet sein Fahrzeug vermutlich auf Grund der nassen Fahrbahn ins Schleudern. In Folge dessen kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Leitplanke und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen. Der Dorfener zog sich bei dem Unfall schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle übernahm die FFW Obertrennbach die Verkehrsregelung.


0 Kommentare