20.07.2018, 14:44 Uhr

Technischer Defekt Silofräse ausgebrannt – 60.000 Euro Schaden

Der Schaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt. (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)Der Schaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt. (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 19. Juli, gegen 19.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Brand gerufen.

ZEILARN Eine Silofräse begann aufgrund eines technischen Defektes zu brennen und brannte in der Folge komplett aus. Der entstandene Schaden beträgt hier ca. 60.000 Euro. Der Besitzer, ein 51-jähriger Zeilarner kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, die voraussichtlich keine Verletzung ergeben wird. Die Feuerwehren Gumpersdorf und Schildthurn waren mit je 15 Mann an der Brandstelle.


0 Kommentare