20.07.2018, 11:21 Uhr

Leicht verletzt 19-jähriger Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. (Foto: annavaczi/123RF)Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. (Foto: annavaczi/123RF)

Gestern ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der St 2115.

ROßBACH Am 19. Juli um 16.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Roßbacher mit seinem Pkw, BMW, auf der Staatsstraße 2115 von Roßbach in Richtung Arnstorf. Kurz vor Osterndorf kam der BMW-Fahrer rechts auf das Bankett, geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Dabei rutschte der Pkw in das angrenzende Rübenfeld. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und wurde zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am BMW dürfte sich auf ca. 5.000 Euro belaufen. Am Rübenfeld entstand leichter Sachschaden.


0 Kommentare