18.07.2018, 16:14 Uhr

Beute im vierstelligen Bereich Vermummte Täter brechen in Tankstelle ein – Hinweise gesucht

Es wurde eine große Menge an Zigarettenschachteln entwendet. (Foto: edu1971/123RF)Es wurde eine große Menge an Zigarettenschachteln entwendet. (Foto: edu1971/123RF)

Am 18. Juli im Zeitraum von 0.50 Uhr bis 3 Uhr brachen bislang Unbekannte in eine Tankstelle in der Industriestraße in Bad Birnbach ein.

BAD BIRNBACH Die Täter schafften sich über ein aufgebohrtes Fenster Zutritt in das Gebäude. Die Tatzeit konnte anhand von Aufzeichnungen der Überwachungsanlage festgestellt werden. Demnach waren mindestens zwei Täter an dem Einbruch beteiligt, die vermummt waren. Aus dem Verkaufsraum „wurden eine größere Anzahl an Zigarettenstangen und auch losen Schachteln entwendet. Der Beuteschaden liegt im höheren vierstelligen Bereich. Die genaue Summe muss noch ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfarrkirchen unter der Tel. Nr.: 08561/96040


0 Kommentare