06.07.2018, 09:37 Uhr

Nach massiver Belästigung 22-Jähriger wurde in psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

Die Ermittlungen dazu laufen noch. (Foto: chalabala/123RF)Die Ermittlungen dazu laufen noch. (Foto: chalabala/123RF)

Sexuelle Belästigung und verdächtiges Ansprechen von Kindern.

GANGKOFEN Wie bereits berichtet, kam es am 29. Juni, auf dem Volksfest Gangkofen zu mehreren Vorfällen, die ein 22-jähriger äthiopischer Asylbewerber verursacht hatte. Am 5. Juli wurde der Mann durch die Polizei in Gewahrsam genommen und einem Amtsarzt vorgeführt. Der zuständige Richter des Amtsgerichts Eggenfelden erließ aufgrund des Untersuchungsergebnisses einen Unterbringungsbefehl. Der Mann wurde im Anschluss in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Vorfällen sind noch nicht abgeschlossen.

Lesen Sie hier die Erstmeldung.


0 Kommentare