03.07.2018, 12:06 Uhr

Verdreckte Wohnung hinterlassen Rentner wird Opfer eines Mietbetrügers

Zu einem Einmietbetrug kam es im Gemeindegebiet Bad Birnbach. (Foto: Ursula Hildebrand)Zu einem Einmietbetrug kam es im Gemeindegebiet Bad Birnbach. (Foto: Ursula Hildebrand)

Am 2. Juli wurde durch einen 74-jährigen Rentner aus dem Gemeindegebiet Bad Birnbach ein Einmietbetrug zur Anzeige gebracht.

BAD BIRNBACH Er hatte seit August letzten Jahres eine Wohnung an einen syrischen Asylbewerber vermietet. Dieser verschwand etwa im April dieses Jahres und hinterließ die Wohnung in solch desolatem Zustand, dass diese jetzt aufwendig gesäubert, desinfiziert und renoviert werden musste. Es stehen eine Monatsmiete, die Nebenkosten und die Kosten für die Renovierung und Säuberung aus. Der Schaden beträgt, nach Abzug der Kaution, in etwa 500 Euro. Der derzeitige Aufenthalt des Mieters ist unbekannt. Er wird wegen Einmietbetrug angezeigt.


0 Kommentare