03.07.2018, 09:03 Uhr

Ins Krankenhaus eingeliefert Rollerfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Der verletzte Rollerfahrer wurde ins Krankenhaus Vilsbiburg eingeliefert. (Foto: vladmax/123RF)Der verletzte Rollerfahrer wurde ins Krankenhaus Vilsbiburg eingeliefert. (Foto: vladmax/123RF)

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Sonntagnachmittag ein Rollerfahrer in Gangkofen schwer verletzt.

GANGKOFEN Der 66-jährige Rentner aus dem Gemeindebereich Neumarkt-St. Veit fuhr gegen 13.10 Uhr auf der Neumarkter Straße Orts einwärts. Auf Höhe des dortigen Autohauses wollte er dann nach links in den Fleckmühler Weg einbiegen, hielt aber zunächst am rechten Fahrbahnrand an. Als er schließlich vom Fahrbahnrand anfuhr und schräg über die Neumarkter Straße fahren wollte, bemerkte er nicht, dass zu diesem Zeitpunkt gerade ein Pkw an ihm vorbeifuhr. Der Pkw-Fahrer, ein 36-jähriger Gangkofener, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer erlitt bei der Kollision eine Fraktur des linken Fußes und wurde mit dem BRK zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Vilsbiburg eingeliefert. Der Sachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen ist eher als niedrig einzuschätzen und dürfte bei ca. 600 Euro liegen.


0 Kommentare