24.06.2018, 16:49 Uhr

An der B 20 Drogenkontrolle bringt mehrere Straftaten ans Licht

Einige Straftaten deckte die Polizei bei einer Kontrolle an der B 20 auf. (Foto: 123rf.com)Einige Straftaten deckte die Polizei bei einer Kontrolle an der B 20 auf. (Foto: 123rf.com)

Simbacher Schleierfahnder führten am 21. Juni mit Unterstützung anderer Dienststellen auf der B 20 bei Malgersdorf eine Drogenkontrolle durch.

MALGERSDORF Um 18.20 Uhr wurde ein 22-jähriger Autofahrer angehalten. Im Rucksack des gleichaltrigen Beifahrers wurde eine Blechdose mit einer geringen Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.  Gegen den Mann wird Anzeige erstattet. 

 

Um 16.45 Uhr wurde ein tschechischer Pkw kontrolliert. Der 50-jährige Fahrer führte ein verbotenes Einhandmesser im Fahrzeug mit. Das Messer wurde sichergestellt. Gegen den Mann wird Anzeige erstattet. 

 

Um 18 Uhr wurde ein 26-jähriger Österreicher mit seinem Pkw kontrolliert. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird Anzeige erstattet. Die Weiterfahrt übernahm die 21-jährige Beifahrerin.


0 Kommentare