15.06.2018, 11:12 Uhr

Totalschaden! Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab und kracht in Leitplanke

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Foto: 123rf.com)Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Foto: 123rf.com)

Fahrzeug fährt sich auf Leitplanke fest.

BAD BIRNBACH Am Donnerstag, 14. Juni, 17 Uhr, ereignete sich in Bad Birnbach, Edmühle, ein Verkehrsunfall mit Totalschaden. Ein 56-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Kreisstraße 43 von der B388 kommend in Richtung Bleichenbach. Nachdem der Fahrzeugführer das Seitenfenster seines Pkw offen hatte und die im Fahrzeug befindlichen Geldscheine aufgrund des Fahrtwindes herumwirbelten, versuchte er diese wieder einzufangen. Aufgrund dessen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf der Rottbrücke auf die Leitplanke. Da auf der Leitplanke ein Metallgeländer montiert war, wickelte sich dieses so ungünstig um die Vorderachse, dass das Fahrzeug herausgeschnitten werden musste. Die Kreisstraße war an der Unfallstelle für knapp eineinhalb Stunden nur einseitig befahrbar und musste für die Bergung kurzfristig komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird auf 12.000 Euro beziffert. Am Fahrzeug selbst entstand Totalschaden. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.


0 Kommentare