12.06.2018, 16:57 Uhr

Hund misshandelt Welpe wird von Besitzer getreten

Den Hundebesitzer erwartet nun eine Anzeige. (Foto: 123rf.com)Den Hundebesitzer erwartet nun eine Anzeige. (Foto: 123rf.com)

Am 10. Juni gegen 19 Uhr wurde im Gemeindebereich von Bad Birnbach ein etwa vier Monate alter Welpe von seinem Besitzer misshandelt.

BAD BIRNBACH Da der Hund nicht weitergehen wollte, zog ihn der 75-jährige Besitzer zunächst am Halsband hoch, sodass der Hund jaulte. Als ihn eine Nachbarin darauf ansprach, drohte er, mit ihr das Gleiche zu machen. Anschließend trat er den Hund noch mit dem Fuß. Der 75-Jährige wurde angezeigt.


0 Kommentare