21.05.2018, 08:08 Uhr

Totalschaden Stromverteilerkasten umgefahren und danach abgehauen

Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung. (Foto: Ursula Hildebrand )Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung. (Foto: Ursula Hildebrand )

Im Ortsteil Königsberg wurde durch einen Unbekannten ein Stromverteilerkasten umgefahren. Die Polizei bittet um Mithilfe!

GANGKOFEN Am Sonntag, 20. Mai, ereignete sich zwischen 3 und 3.30 Uhr morgens in Gangkofen eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde in Königsberg ein Stromverteilerkasten des Marktes Gangkofen angefahren und beschädigt.

An dem Verteilerkasten entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Die Polizei Eggenfelden bittet daher um Hinweise unter der Telefonnummer.: 08721/96050.


0 Kommentare