19.05.2018, 12:51 Uhr

Zwei Verletzte 70-Jähriger kracht in stehendes Auto und wird verletzt.

Die Verletzten wurde in umliegende Krankenhäuser gebracht.  (Foto: Michael Hopper )Die Verletzten wurde in umliegende Krankenhäuser gebracht.  (Foto: Michael Hopper )

Der 70-jährige Autofahrer übersah ein abbiegendes Auto, das aufgrund des Gegenverkehrs halten musste.

GANGKOFEN Am Freitagmittag, 18. Mai, befuhr ein 57-jähriger Gangkofener mit seinem Lastwagen die Staatstraße 2111 von Seemannshausen kommend Richtung Obertrennbach. Auf Höhe Schattenkirchen wollte er nach links abbiegen, musste aber aufgrund des Gegenverkehrs warten.

Dies übersah ein nachfolgender 70-jähriger Autofahrer aus Gangkofen und fuhr auf das Heck auf. Beide Fahrer wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren Obertrennbach sowie Seemannshausen eingesetzt.


0 Kommentare