27.04.2018, 16:27 Uhr

Gegen Baum geprallt Auto kommt von Straße ab – Beifahrerin schwer verletzt

Das Auto prallte gegen einen Baum, die Beifahrerin wurde schwer verletzt. (Foto: hl)Das Auto prallte gegen einen Baum, die Beifahrerin wurde schwer verletzt. (Foto: hl)

VW kommt aus noch nicht bekannter Ursache von der B20 ab und prallt gegen einen Baum. Während der Fahrer nur leicht verletzt wurde, musste seine Beifahrerin per Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden.

EGGENFELDEN Am Freitag, 27. April, gegen 14.35 Uhr fuhr ein VW aus der Oberpfalz auf der B 20 von Landau in Richtung Eggenfelden. Auf der Umgehungsstraße von Eggenfelden, Höhe Sportgelände, kam der Pkw aus noch nicht bekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Pkw gegen einen Baum.

Der Fahrer, ein 70-Jähriger aus Tirschenreuth, wurde leichter verletzt, die 68-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz schwer. Die Beifahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat einen Unfallgutachter beauftragt. Die Unfallstelle musste einseitig gesperrt werden. Die Feuerwehr leitet den Verkehr um. Der Verkehr Richtung Landau wurde vorläufig freigegeben. Bei Eintreffen des Gutachters und zur Bergung des Pkw muss jedoch evtl. die Straße wieder komplett gesperrt werden.


0 Kommentare