27.04.2018, 08:37 Uhr

Fußgängerin übersehen Auto fährt Schwangere mit Kinderwagen an

Eine schwangere Frau wurde von einem Auto angefahren und musste ins Krankenhaus. (Foto: Michael Hopper)Eine schwangere Frau wurde von einem Auto angefahren und musste ins Krankenhaus. (Foto: Michael Hopper)

Eine Autofahrerin übersah bei der Fahrt von einem Parkplatz eine Schwangere mit Kinderwagen, die gerade die Straße überquerte. Die Schwangere musste ins Krankenhaus.

EGGENFELDEN Am Nachmittag des 25. April ereignete sich im Bereich des Schellenbruckplatzes in Eggenfelden ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. In der Nähe eines dortigen Schnellrestaurants überquerte eine 29-jährige türkisch-stämmige, schwangere Frau aus Eggenfelden mit ihrem Kinderwagen die Schellenbruckstraße. Zur selben Zeit fuhr eine 60-jährige Eggenfeldenerin aus dem dortigen Parkplatz in die Schellenbruckstraße ein und übersah dabei die querende Fußgängerin.

Es kam zur Berührung, bei der die Fußgängerin zum Glück nur leicht verletzt wurde. Der Kinderwagen, in welchem ihr 2-jähriger Sohn saß, wurde nicht berührt. Die leicht verletzte Fußgängerin wurde vorsorglich in das Krankenhaus Eggenfelden gebracht, am Pkw entstand kein Schaden.


0 Kommentare