22.04.2018, 09:30 Uhr

Ein Verletzter 81-jähriger Rollerfahrer kracht in abbiegendes Auto

Der Unfall ereignete sich auf Höhe eines Einkaufsmarktes. (Foto: Michael Hopper )Der Unfall ereignete sich auf Höhe eines Einkaufsmarktes. (Foto: Michael Hopper )

Der Rollerfahrer übersah beim Überholen, dass die Fahrerin in den Parkplatz einfahren wollte.

PFARRKIRCHEN Am Samstag, den 21. April, gegen 11 Uhr, fuhr eine 21-jährige Frau aus Simbach am Inn mit ihrem Pkw auf der westlichen Ringstraße  Richtung Bahnhof. Auf Höhe  eines Einkaufsmarktes wollte sie nach rechts in den dortigen Parkplatz einfahren.

In diesem Moment überholte sie verbotswidrig rechts ein Rollerfahrer und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei der 81-jährige Rollerfahrer, der aus Pfarrkirchen stammt, leicht verletzt wurde.

Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätz.


0 Kommentare