12.04.2018, 10:13 Uhr

Beim Überholen Autofahrerin weicht in Straßengraben aus und wird verletzt

Ein Unfall ereignete sich auf der B388 zwischen Gangkofen und Dirnaich. (Foto: Ursula Hildebrand)Ein Unfall ereignete sich auf der B388 zwischen Gangkofen und Dirnaich. (Foto: Ursula Hildebrand)

63-Jährige überholte auf der B388, da scherte ein LKW aus und sie musste in den Straßengraben auswichen.

GANGKOFEN Am Mittwoch, 11. April gegen 8.30 Uhr kam es auf der B388 zwischen Gangkofen und Dirnaich zu einem Verkehrsunfall. Eine 63-Jährige aus dem Gemeindebereich Simbach/Landau wollte mit ihrem Pkw einen Konvoi in Fahrtrichtung Vilsbiburg überholen. Als diese bereits neben dem Lkw eines 57-Jährigen aus Bad Birnbach wollte auch dieser zum Überholen ausscheren.

Hierbei übersah er die überholende Pkw-Fahrerin. Diese wich in den rechten Straßengraben aus, wobei am Pkw ein Totalschaden entstand. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Am Lkw entstand kein Sachschaden. Auf der B388 kam es durch die Bergungsarbeiten zu leichten Verkehrsbehinderungen.


0 Kommentare