10.04.2018, 12:30 Uhr

Brille ging zu Bruch 14-Jähriger schlägt Mitschüler am Kirchenplatz

Gegen den Täter wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. (Foto: Ursula Hildebrand)Gegen den Täter wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. (Foto: Ursula Hildebrand)

Am 9. April gegen 15.50 Uhr trafen sich zwei 14-jährige Schüler mit Freunden an der Eiche am Kirchenplatz in Simbach am Inn. Einer begann, den anderen zu provozieren und beleidigen

SIMBACH AM INN . Er bespuckte ihn mit Sonnenblumenkernen und riss ihm die Mütze vom Kopf. Als sich der so Provozierte mit einer Beleidigung revanchierte, schlug ihn der Provokateur zweimal mit der Faust ins Gesicht. Der Schüler wurde dabei leicht verletzt und seine Brille ging zu Bruch. Gegen den Täter wird Anzeige erstattet.


0 Kommentare