08.04.2018, 07:40 Uhr

Unfallflucht Verkehrsschild umgefahren und dann einfach abgehauen

Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. (Foto: Ursula Hildebrand)Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. (Foto: Ursula Hildebrand)

Am Bahnübergang in Obertrennbach wurde ein Verkehrszeichen umgefahren, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevöllkerung.

GANGKOFEN Im Zeitraum von Freitag bis Samstag, 6. April ca. 17 Uhr bis 7. April 7.30 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen das Verkehrszeichen am Bahnübergang in Obertrennbach von Wachlkofen her kommend.

Der Fahrzeugführer fuhr vermutlich beim Linksabbiegen das komplette Schild um und setzte anschließend mit Schwung zurück. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Der Verursacher hinterließ eine Beschleunigungsspur.

Bislang fehlt vom Unfallverursacher jeglicher Hinweis. Die Polizeiinspektion Eggenfelden bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 08721/96050.


0 Kommentare