30.03.2018, 11:01 Uhr

1.000 Euro Schaden Heckscheibe am geparkten Fahrzeug eingeschlagen

Das geparkte Auto befand sich am Fahrbahnrand vor dem Haus. (Foto: Hannes Lehner )Das geparkte Auto befand sich am Fahrbahnrand vor dem Haus. (Foto: Hannes Lehner )

Ein rund 20 Zentimeter großes Loch wurde in die Heckscheibe eines geparkten Autos in der Flurstraße geschlagen.

EGGENFELDEN In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27. auf 28. März, wurde in der Flurstraße in Eggenfelden ein Auto beschädigt. Der 29-jährige Fahrzeughalter parkte seinen Hyundai wie gewohnt am Fahrbahnrand vor dem Haus.

Am frühen Nachmittag bemerkte er einen erheblichen Schaden an der Heckscheibe. Diese wurde vermutlich eingeschlagen und hat nun ein etwa 20 cm großes Loch. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Da eine Nachbarschaftsbefragung ohne Erfolg verlief, bittet die Polizei nun um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel.: 08721/9605-0.


0 Kommentare