27.03.2018, 10:52 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle Um fast 60 Sachen zu schnell auf der B12 unterwegs

114 Autofahrer waren zu schnell unterwegs, einer um fast 60 km/h. (Foto: 123rf.com)114 Autofahrer waren zu schnell unterwegs, einer um fast 60 km/h. (Foto: 123rf.com)

Die Verkehrspolizei Passau führte am 24. März eine Geschwindigkeitsmessung auf der B12, Gemeindebereich Ering, in einem auf 80 km/h beschränkten Abschnitt, durch.

ERING AM INN Dabei wurden 1.299 Pkw gemessen, wovon 114 Autofahrer zu schnell unterwegs waren. 77 Pkw Fahrer waren im Verwarnungsbereich zu schnell unterwegs, 37 erwartet eine Anzeige. Der schnellste war mit 137 km/h unterwegs. Er handelte sich damit ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot ein.


0 Kommentare