27.03.2018, 10:48 Uhr

18-Jähriger ertappt Polizei entdeckt bei Fahrzeugkontrolle Drogen und Waffe

Als die Polizei ihn anhielt, wurde ein 18-Jähriger sichtlich nervös. Nicht ohne Grund, wie sich zeigte. (Foto: 123rf.com)Als die Polizei ihn anhielt, wurde ein 18-Jähriger sichtlich nervös. Nicht ohne Grund, wie sich zeigte. (Foto: 123rf.com)

Im Rahmen der Schleierfahndung wurde ein 18-jähriger Braunauer am 23. März gegen 16.30 Uhr, von Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei und Beamten der Simbacher Fahndungsgruppe einer Kontrolle unterzogen.

SIMBACH AM INN Im Verlauf der Kontrolle wurde der Braunauer zunehmend nervöser. Dass dies nicht unbegründet war, zeigte das Ergebnis der Kontrolle. Es wurde ein Grinder mit Cannabis in seiner Jackentasche und eine ungeladene Luftpistole im Seitenfach der Fahrertür gefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt, entsprechende Anzeigen nach dem Betäubungsmittel- und Waffengesetz sind die Folge.

Zudem zeigte der junge Mann drogentypische Ausfallerscheinungen, ein entsprechender Test verlief positiv. Eine Blutentnahme im Krankenhaus und in der weiteren Folge ein Fahrverbot ist die Konsequenz daraus.


0 Kommentare