26.03.2018, 09:57 Uhr

Jugendschutzgesetz Jugendamt führte in Geschäften Kontrollen durch

In neun Geschäften fanden Probekäufe statt. (Foto: Ursula Hildebrand)In neun Geschäften fanden Probekäufe statt. (Foto: Ursula Hildebrand)

Bei Probekäufen einer Praktikantin wurden Schnaps und Zigaretten gekauft.

SIMBACH AM INN Mit Unterstützung von Beamten der Polizeiinspektion Simbach führte das Landratsamt Rottal-Inn in neun Geschäften Probekäufe durch. Eine minderjährige Praktikantin versuchte, Schnaps und Zigaretten zu kaufen.

Beides darf nur an Personen ab 18 Jahren abgegeben werden. In sieben Geschäften bekam die Jugendliche die Waren. In zwei Geschäften wurde der Ausweis verlangt und der Verkauf verweigert.

Das Landratsamt erstattet Anzeigen gegen die jeweiligen Kassiererinnen.


0 Kommentare