22.03.2018, 08:34 Uhr

Auto übersehen Auffahrunfall fordert zwei Verletzte

Die beiden Autofahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)Die beiden Autofahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)

Am Morgen des 21. März ereignete sich auf der Staatsstraße 2112 bei Arnstorf ein Auffahrunfall, bei welchem eine 69–jährige Arnstorfer PKW-Fahrerin und ein 48–jähriger Autofahrer aus Falkenberg leicht verletzt wurden.

ARNSTORF Der Unfall ereignete sich an der Einmündung nach Furtscheid. Der PKW Fahrer wollte seine Fahrt in Richtung Furtscheid fortsetzen und musste an der Einmündung verkehrsbedingt halten. Die nachfolgende Unfallverursacherin übersah den bereits zum Stehen gekommenen PKW und krachte ungebremst auf dessen Heck. An beiden Fahrzeugen ist massiver Sachschaden entstanden. Glücklicherweise nur leicht verletzt, wurden die Beteiligten ins Krankenhaus Eggenfelden gebracht.


0 Kommentare