15.03.2018, 09:57 Uhr

1.300 Euro Schaden Vandalen werfen Absperrbaken in die Kollbach

Die Polizei sucht Zeugen für den Vandalismus an der Kollbach. (Foto: Pressefoto Walter Geiring)Die Polizei sucht Zeugen für den Vandalismus an der Kollbach. (Foto: Pressefoto Walter Geiring)

In der Zeit zwischen Sonntag, 11. März, 10 Uhr und Montag, 12 März, 8 Uhr wurden sieben Absperrbaken, die auf der Kollbachbrücke der Staatsstraße 2325 zur halbseitigen Sperrung der Fahrbahn aufgestellt waren, ins Wasser geworfen.

ARNSTORF Die Beleuchtungseinrichtungen sowie die Akkus wurden dabei zerstört. Es entstand ein Schaden von ca. 1.300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Eggenfelden, Tel. 08721/96050.


0 Kommentare