10.03.2018, 10:09 Uhr

Dreist Frau macht sich mit einem vollen Einkaufswagen davon

Der versuchte Diebstahl ereignete sich in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße. (Foto: Hannes Lehner)Der versuchte Diebstahl ereignete sich in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße. (Foto: Hannes Lehner)

Erst durch das Personal beim Ausgang des Drogeriemarktes konnte die Frau gestoppt werden.

SIMBACH AM INN Am Donnerstag, 8. März, gegen 12.30 Uhr schob eine etwa 50-60 Jahre alte Frau in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße ihren vollen Einkaufwagen an der Kasse vorbei aus dem Geschäft.

Als am Ausgang der Alarm ertönte und die Frau vom Personal angehalten werden sollte, lief die Frau aus dem Geschäft auf den Parkplatz, ließ dort den Einkaufswagen stehen, stieg in ein Auto mit Braunauer Kennzeichen und fuhr weg.

Der Halter des Pkw wohnt im Bezirk Braunau. Über die Polizei Braunau wurde die Täterin ermittelt. In dem Einkaufwagen befanden sich Waren im Wert von rund 500 Euro.


0 Kommentare