07.03.2018, 12:10 Uhr

Großeinsatz Erfolgreiche Personensuche nach Suizidankündigung

Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. (Foto: Polizei Bayern)Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. (Foto: Polizei Bayern)

Am 6. März zwischen 11 und 15 Uhr wurde in einem Ortsteil im Gemeindebereich Roßbach nach einem 30-jährigen Mann gesucht, weil dieser Suizidabsichten angekündigt hatte.

ROßBACH Polizeibeamte, Polizeidiensthundeführer, Polizeihubschrauber, Rettungshundestaffel des BRK-Rottal-Inn, die Feuerwehren Roßbach, Pörndorf und Untergrafendorf waren zur großflächigen Suche eingesetzt. Der Mann konnte schließlich bei einem Bekannten im Bereich Roßbach aufgefunden werden. Wegen seines akuten Selbstgefährdungszustandes musste er in ein Krankenhaus eingewiesen werden.


0 Kommentare