07.03.2018, 12:06 Uhr

Bei Montage Fernsehsatellitenschüssel beschädigt Auto

Löblich: Der 27-Jährige meldete den Unfall sofort bei der Polizei. (Foto: Pressefoto Walter Geiring)Löblich: Der 27-Jährige meldete den Unfall sofort bei der Polizei. (Foto: Pressefoto Walter Geiring)

27-Jährigem entglitt die SAT-Schüssel und fiel auf die Motorhaube eines Autos.

PFARRKIRCHEN Ein Verkehrsunfall der etwas anderen Art geschah am 6. März gegen 16.25 Uhr. Ein 27-jähriger Mann aus Pfarrkirchen wollte im Außenbereich eines Anwesens in der Bahnhofstraße eine SAT-Schüssel montieren. Das Teil entglitt ihm und fiel nach unten auf einen geparkten Pkw Skoda.

Die Motorhaube wurde dadurch eingedellt. Der Schaden wird auf ca. 800.-Euro geschätzt. Absolut richtig verhielt sich der Schadensverursacher, indem er den Vorfall unverzüglich telefonisch bei der Polizei meldete.


0 Kommentare