26.02.2018, 11:39 Uhr

Qualvolles Ende Zwei Pferde mit Schneckenkorn vergiftet

Zwei Pferde wurden durch Schneckenkorn vergiftet. (Foto: virgonira/123RF)Zwei Pferde wurden durch Schneckenkorn vergiftet. (Foto: virgonira/123RF)

Nach der Obduktion wurde festgestellt, dass ein Wallach und ein Pony vergiftet wurden.

REUT Wie erst jetzt angezeigt wurde, hat ein Unbekannter in der Zeit von 1. bis 25. Dezember zwei Pferde, einen Wallach und ein Pony, eines 46-jährigen Reuters mit Schneckenkorn vergiftet. Bei der Obduktion des Ponys wurde dies nun bekannt.

Die Tiere hatten einen Wert von ca. 2.250 Euro. Hinweise zu dem derzeit unbekannten Täter bitte an die Polizeiinspektion Simbach unter Tel. 08571/91390.


0 Kommentare