20.02.2018, 12:31 Uhr

Dumm gelaufen 23-Jähriger gibt vor Fahrzeugkontrolle Gas und sucht das Weite

Der Autofahrer lieferte sich eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei. (Foto: Hannes Lehner )Der Autofahrer lieferte sich eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei. (Foto: Hannes Lehner )

Nach einer kurzen Verfolgungsjagd konnte der Fahrer festgenommen werden. Er hatte keinen Führerschein.

KIRCHDORF AM INN Während der Absicherung einer Unfallstelle fuhr am Dienstag, 20. Februar, gegen 7.10 Uhr ein 23-jähriger Simbacher daran vorbei. Da das Fahrzeug bekannt war, sollte eine Anhaltung und Kontrolle erfolgen.

Der Simbacher hielt kurz an, gab aber vor der anstehenden Kontrolle Gas und fuhr weg. Nach mehreren Kilometern geriet der Simbacher in einen Acker und konnte nicht mehr weiterfahren.

Nach einer weiteren kurzen Flucht zu Fuß konnte er eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Jetzt stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hatte.

Eine entsprechende Anzeige erfolgte.


0 Kommentare