09.02.2018, 08:43 Uhr

Unfallflucht 3.000 Euro Schaden angerichtet und abgehauen

Die Polizei bittet um HInweise zu einer Unfallflucht am 2. Februar. (Foto: Hannes Lehner)Die Polizei bittet um HInweise zu einer Unfallflucht am 2. Februar. (Foto: Hannes Lehner)

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall am REWE-Parkplatz in Simbach am Inn, der sich am 2. Februar ereignet hat.

SIMBACH AM INN Am Freitag, 2. Februar, hatte eine 22-Jährige aus Österreich ihren Pkw im Zeitraum von 19.30 bis 19.40 Uhr auf dem REWE-Parkplatz in Simbach am Inn in der Münchner Straße abgestellt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie feststellen, dass dieses erheblich beschädigt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer war mit seinem Fahrzeug gegen den Pkw der Geschädigten gefahren und hatte sich anschließend vom Unfallort entfernt ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Aufgrund der Höhe der Anstoßstelle könnte es sich beim Unfallgegner um einen Lkw, zumindest um ein größeres Fahrzeug, gehandelt haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Simbach am Inn, Tel: 08571/9139-0, zu melden.


0 Kommentare