07.02.2018, 12:58 Uhr

Schleuderfahrt Auto kollidiert auf glatter Fahrbahn mit LKW

Auto geriet auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. (Foto: photojog/123rf.com)Auto geriet auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. (Foto: photojog/123rf.com)

Autofahrer geriet in Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenstoß mit dem LKW entstand ein Schaden von 11.000 Euro.

EGGLHAM Am Dienstag, 6. Februar, gegen 18.20 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann aus dem Bereich Simbach am Inn mit seinem Volvo die Staatsstraße 2109 von Egglham in Richtung Aidenbach. Zwischen Frauentödling und Gopping kam er in einer Rechtskurve auf glatter Fahrbahn ins Schleudern, geriet hierdurch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Lkw aus dem Bereich Osterhofen.

Sowohl der Unfallverursacher als auch der 36-jährige Lkw-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt, am Volvo entstand ein Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro, am Lkw ein Frontschaden in Höhe von 5.000 Euro.


0 Kommentare