07.02.2018, 08:49 Uhr

Betrugsversuch Anruferin will Kontodaten per Telefon erfragen

Die 66-Jährige fiel auf den Betrugsversuch nicht herein. (Foto: gajus/123RF )Die 66-Jährige fiel auf den Betrugsversuch nicht herein. (Foto: gajus/123RF )

Eine angebliche Bankmitarbeiterin wollte über Telefon die Konto- und Kartenummer einer 66-Jährigen erfragen.

WITTIBREUT Am Dienstag, 6. Febraur, um 12.15 Uhr erhielt eine 66-jährige Frau aus dem Gemeindebereich einen Anruf einer angeblichen Mitarbeiterin ihrer Bank.

Die Frau behauptete, dass die EC-Karte getauscht werden müsse und wollte dazu die Konto- und Kartennummer erfragen. Die 66-Jährige beendete das Gespräch und fragte anschließend bei ihrer Bank nach. Dort war von dem Anruf nichts bekannt.

Derartige Anrufe werden auch nicht getätigt. Sollte aus irgendwelchen Gründen der Tausch einer EC-Karte erforderlich sein, so ergeht dazu eine schriftliche Mitteilung an den Kunden.

Kontonummer und Kartennummer sind bei der Bank bekannt und müssen nicht erfragt werden.


0 Kommentare