05.02.2018, 11:56 Uhr

Durchgedreht 17-Jähriger schlägt Eingangstür von Gaststätte ein

Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (Foto: 123rf.com)Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (Foto: 123rf.com)

Der junge Mann schlug die Glasscheibe der Eingangstür mit der Faust ein, nachdem ihm der Zutritt in die Gaststätte verweigert wurde.

TRIFTERN Am Sonntag, 4. Februar, fand im Anschluss an den Faschingszug in einer Gaststätte ein Faschingstreiben statt. Wegen Überfüllung wurde ab ca. 18 Uhr weiteren Gästen der Zutritt verwehrt.

Ein 17-Jähriger aus der Gemeinde Triftern wollte sich trotzdem Zutritt verschaffen und unterstrich sein Ansinnen damit, dass er mit der Faust die Glasscheibe der Eingangstüre der Gastwirtschaft einschlug. Der geschätzte Schaden beträgt 500 Euro.

Gegen den Täter wird Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.


0 Kommentare