26.01.2018, 09:00 Uhr

Polizeikontrolle Saftige Geldstrafe und Fahrverbot nach erneuter Drogenfahrt

Ein 48-Jähriger wurde erneut ertappt, als er unter Drogeneinfluss mit seinem Wagen fuhr. (Foto: pinkcandy/123RF)Ein 48-Jähriger wurde erneut ertappt, als er unter Drogeneinfluss mit seinem Wagen fuhr. (Foto: pinkcandy/123RF)

48-Jähriger wurde zum dritten Mal geschnappt, jetzt erwartet ihn ein Bußgeld im vierstelligen Eurobereich und ein mehrmonatiges Fahrverbot.

TANN Simbacher Schleierfahnder kontrollierten am 25. Januar gegen 18 Uhr am Marktplatz einen 48-jährigen Autofahrer, der ihnen als Drogenkonsument bekannt war. Der Mann stand wieder unter Drogeneinfluss und räumte einen Drogenkonsum ein. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Da der Mann im Jahr 2017 bereits zweimal wegen des gleichen Verstoßes angezeigt wurde, erwartet ihn jetzt ein Bußgeld im vierstelligen Eurobereich und ein mehrmonatiges Fahrverbot. Es wird auch der Entzug der Fahrerlaubnis geprüft.


0 Kommentare