24.01.2018, 09:58 Uhr

Vorfahrt missachtet Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall bei Waldhof. (Foto: teka77/123rf.com)Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall bei Waldhof. (Foto: teka77/123rf.com)

48-Jähriger hatte beim Einbiegen in die Staatsstraße bei Waldhof den Wagen einer 20-Jährigen übersehen, es kam zum Zusammenstoß.

PFARRKIRCHEN Am Dienstag, 23. Januar, wollte ein 48-Jähriger aus Pfarrkirchen gegen 13 Uhr mit seinem Pkw von Waldhof kommend nach links in die Staatsstraße 2109 einbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich eine 20-Jährige aus Röhrnbach, welche mit ihrem Pkw von Pfarrkirchen in Richtung Egglham unterwegs war, so dass es Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Durch den Aufprall wurden beide Unfallbeteiligten schwer verletzt, so dass sie in ein nahegelegenes Krankenhaus zur stationären Behandlung eingeliefert werden mussten. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Waldhof und Baumgarten eingesetzt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Staatsstraße 2109 war für die Dauer von 1,5 Stunden komplett für den Verkehr gesperrt.


0 Kommentare