27.12.2017, 14:06 Uhr

Schöne Bescherung Durchdrehende Reifen setzen Auto in Brand

Auto geriet in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. (Foto: Hannes Lehner)Auto geriet in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. (Foto: Hannes Lehner)

69-Jährige hatte sich in einer Ackerfurche festgefahren, Beim Versuch, wieder rauszukommen, drehten die Reifen dermaßen durch, dass sie zu brennen begannen. Das Verhängnis nahm seinen Lauf...

SCHÖNAU Am Dienstag, 26. Dezember, gegen 20.45 Uhr fuhr eine 69 Jahre alte Frau aus dem Gemeindebereich Schönau mit ihrem Pkw von einer Hofzufahrt bei Haselbach heraus und kam aus Unachtsamkeit mit der rechten Fahrzeugseite in eine Ackerfurche. Der Pkw fuhr sich fest. Beim Versuch, aus der Furche herauszufahren, fingen die durchdrehenden Reifen zu brennen an und setzten den Pkw in Brand. Das Fahrzeug brannte vollkommen aus.

Die Autofahrerin konnte den Pkw noch rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Zum Löschen des Pkw waren die Feuerwehr Schönau, Nöham Pfarrkirchen und Johanniskirchen vor Ort. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro.


0 Kommentare