16.12.2017, 10:16 Uhr

500 Euro Schaden Radfahrer kracht mit 1,1 Promille in VW

Der Atemalkoholtest bei dem Zweiradfahrer ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. (Foto: Hannes Lehner )Der Atemalkoholtest bei dem Zweiradfahrer ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. (Foto: Hannes Lehner )

Ohne Verletzungen endete für einen alkoholisierten 68-jährigen Radfahrer ein Aufffahrunfall am Unteren Markt.

TRIFTERN Am Freitag, 15. Dezember, gegen 22 Uhr fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Fahrrad nach links in den Unteren Markt ein. Vor ihm hielt ein Auto an, um zu wenden.

Der Radfahrer aus dem Gemeindebereich Triftern fuhr den VW auf, der von einem 45-Jährigen aus Simbach am Inn gesteuert wurde. Dabei wurde der 68-Jährige nicht verletzt.

Der Sachschaden am Pkw beträgt aber mindestens 500 Euro. Der Atemalkoholtest bei dem Zweiradfahrer ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet.


0 Kommentare