23.11.2017, 09:12 Uhr

Zigaretten erbeutet Einbrüche in zwei Geschäfte in der Kolping-Straße

Einbrecher suchten zwei Läden in der Kolping-Straße heim. (Foto: 123rf.com)Einbrecher suchten zwei Läden in der Kolping-Straße heim. (Foto: 123rf.com)

Zwischen 20. und 22. November wurden zwei Läden gegenüber dem Lokschuppen von Einbrechern heimgesucht.

SIMBACH AM INN Zwischen Montag, 20. November, 17.30 Uhr und Mittwoch, 22. November, 7.45 Uhr brach ein unbekannter Täter in der Adolf-Kolping-Straße, gegenüber des Lokschuppens, die Türe einer Firma auf. Der Täter durchsuchte den Lagerraum und die Büroräume, entwendete aber nichts.

Im nahegelegenen Getränkemarkt wurde ein Fenster zur Palmstraße aufgebrochen. Aus dem Geschäft wurden mehrere Stangen Zigaretten im Wert von rund 2.000 Euro entwendet. Zum Abtransport muss der Täter eine größere Tasche/Rucksack benutzt haben.

Ein Zusammenhang mit der Diebstahlserie in Bad Birnbach ist derzeit nicht erkennbar. Hinweise an die Polizei Simbach unter Tel. 08571/91390.


0 Kommentare