29.12.2019, 10:03 Uhr

Großbrand Millionenschaden bei Hallenbadbrand im Landkreis Passau


Beim Eintreffen der Feuerwehren schlugen die Flammen bereits lichterloh aus dem Gebäude.

AIDENBACH Am frühen Sonntagmorgen den 29. Dezember gegen 5:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu dem Großbrand nach Aidenbach bei Vilshofen im Landkreis Passau alarmiert worden. Nach ersten Informationen der Polizei brach das Feuer in der Heizungsanlage des Hallenbads aus. Anschließend griffen die Flammen auf das komplette Bad über. Beim Eintreffen der Feuerwehren schlugen die Flammen bereits lichterloh aus dem Gebäude. Die Löscharbeiten werden laut Polizeisprecher noch mehrere Stunden andauern. Die Brandursache ist bisher ist noch unklar. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Schaden im Millionenbereich liegen. Veletzt wurde bei dem Großbrand niemand.


0 Kommentare