19.12.2019, 07:10 Uhr

Zimmerbrand Zimmerbrand in Vornbach ging glimpflich aus

In diesem Mehrfamilienhaus war der Brand ausgebrochen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)In diesem Mehrfamilienhaus war der Brand ausgebrochen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

Ein Sofa geriet in Brand und löste Feueralarm aus

NEUHAUS AM INN Am Mittwochabend den 18. Dezember gegen 17:45 Uhr wurde die Feuerwehr Vornbach zu einem Band in die Dr.-Duisberg-Straße alarmiert. Vermutlich eine umgefallene Kerze hatte nach Aussage eines Feuerwehrsprechers den Brand in dem Mehrfamilienhaus in Vornbach ausgelöst. Die nachalamierte Feuerwehr aus Neuhaus am Inn lüftete zusammen mit den Vornbacher Kameraden die Wohnung und brachten das Sofa ins Freie. Wie hoch der Sachschaden liegt, konnte vor Ort noch nicht gesagt werden. Verletzt wurde bei dem Zimmerbrand niemand.

Wahrscheinlich eine umgefallene Kerze war die Ursache, dass das Sofa in Brand geraten war (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

0 Kommentare