30.11.2019, 03:56 Uhr

Verkehrsunfall Frau wird bei Unfall im Landkreis Passau schwer verletzt

Der gelbe Audi der Unfallverursacherin wurde in der Frontpartie erheblich beschädigt (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)Der gelbe Audi der Unfallverursacherin wurde in der Frontpartie erheblich beschädigt (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

Unfallverursacherin übersah beim Einbiegen auf die B85 vorfahrtsberechtigten Audi

RUDERTING Am späten Freitagnachmittag den 29. November gegen 15:15 Uhr hat sich auf der alten B85 zwischen Neukirchen vorm Wald und Trasham im Landkreis Passau ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Mitteilung der Polizei übersah die Frau mit ihrem gelben Audi A2 beim Einbiegen in die neue B85, den aus Trasham kommenden schwarzen Audi A3. Der Autofahrer des A3 konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte in der Folge mit dem gelben Audi. Der Fahrer wurde beim Zusammenstoß leicht, die Unfallverursacherin am Steuer des gelben A2 schwer verletzt. Beide wurden mit dem Krankenwagen ins Klinikum Passau gefahren. An beiden Fahrzeugen entstand nach Einschätzung der Polizeibeamten wirtschaftlicher Totalschaden. An der Unfallstelle waren neben dem Notarzt und Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Neukirchen vorm Wald und Ruderting im Einsatz. Beide Feuerwehren leiteten den Verkehr an der Unfallstelle um und säuberten die Fahrbahn. Zu einer Straßensperrung kam es nicht, da der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden konnte.

Der schwarz A3 kam in der Böschung zum liegen (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

0 Kommentare