14.11.2019, 19:00 Uhr

Verkehrsunfall PKW kollidiert frontal mit LKW auf der B12 bei Hutthurm

Das Unfallfahrzeug blieb schwer beschädigt in einer angrenzenden Wiese stehen. (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)Das Unfallfahrzeug blieb schwer beschädigt in einer angrenzenden Wiese stehen. (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

Autofahrerin kommt aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallt dort in einen LKW.

HUTTHURM Am Donnerstagvormittag den 14. November gegen 10:00 Uhr kam es auf der B12 bei Hutthurm zu einem schweren Unfall. Auf Höhe Großthannensteig kollidierte ein Auto frontal mit einem Lkw. Die Autofahrerin, die aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam, wurde bei dem Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Der LKW-Fahrer wurde bei der Frontalkollison leicht verletzt. Da sich die Bergung etwas schwer gestaltete, mußte die B12 bis 12:00 Uhr gesperrt bleiben. Die Fahrbahn war dann wieder ab 14:30 Uhr auf beide Spuren normal befahrbar.

Die B12 war von einem Trümmerfeld übersät (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

0 Kommentare