17.10.2019, 19:34 Uhr

Verkehrsunfall Kolonnenspringer krachte bei Dorfbach in abbiegende Autofahrerin

Der Unfallverursacher blieb in der Wiese stehen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)Der Unfallverursacher blieb in der Wiese stehen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

Ein Autofahrer war von Fürstenzell Richtung Ortenburg unterwegs und übersah eine linksabbiegende Autofahrerin

ORTENBURG Am Donnerstag den 17. Oktober gegen 14:45 Uhr waren mehrere Fahrzeuge von Fürstenzell kommend, in Richtung Dorfbach bei Ortenburg unterwegs. Ein 32-jähriger Autofahrer begann die vor ihm fahrenen Autos zu überholen. Dabei übersah er einen Wagen, der von einer 51-jährigen gelenkt wurde und kurz vor der Ortstafel nach links in Richtung Weweck abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt und musste in das Krankenhaus eingeliefert werden. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Leicht verletzt kam die Autofahrerin in das Krankenhaus eingeliefert (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

0 Kommentare