08.09.2019, 09:07 Uhr

Vekehrsunfall Zug entgleist nach Zusammenstoß mit Auto im Landkreis Passau


Ilztalbahn erfasst Auto am unbeschrankten Bahnübergang bei Kalteneck

HUTTHURM Am Samstagnachmittag den 07. September hat die Ilztalbahn an einem Bahnübergang in Kalteneck bei Hutthurm im Landkreis Passau ein Auto erfasst. Dabei ist der Zug aus den Gleisen gesprungen. Die Strecke wird deswegen zwischen Passau und Freyung wahrscheinlich bis zur Bergung noch länger gesperrt bleiben. Am heutigen Sonntag müssen die Fahrgäste deshalb auf Busse umsteigen. Die Fahrerin des Wagens wurde glücklicherweise wohl nur leicht verletzt. Die fünf Fahrgäste sowie der Zugführer und Zugbegleitung im Zug blieben unverletzt. Der Unfall hat sich an einem unbeschränkten Behelfsbahnübergang bei Kalteneck ereignet.


0 Kommentare