03.09.2019, 19:58 Uhr

Verkehrsunfall Glück hatten die Vier Insassen bei einem Verkehrsunfall bei Bad Griesbach

Das Auto hat sich überschlagen und blieb im Straßengraben auf den Dach liegen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)Das Auto hat sich überschlagen und blieb im Straßengraben auf den Dach liegen (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

Drei Kinder wurden leicht, die Fahrerin mittelschwer verletzt

BAD GRIESBACH Riesiges Glück hatte am Dienstagnachmittag den 03. September gegen 16:30 Uhr eine Frau und drei Kinder in Aunham bei Bad Griesbach im Landkreis Passau. Nach ersten Erkenntnissen kam die Fahrerin eines Audi in Aunham in einer lang gezogenen Linkskurve mit den Reifen auf das Bankett und dadurch ins Schleudern. In der Folge überschlug sich das Auto sich. Alle vier Insassen konnten sich selbst befreien, die drei Kinder wurden laut Feuerwehr nur leicht verletzt, die Frau mittelschwer. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bad Griesbach, Karpfham und Tettenweis. Diese mußten die Straße während der Bergungsarbeiten komplett sperren


0 Kommentare