29.08.2019, 18:53 Uhr

Verkehrsunfall Verkehrsunfall endet auf der A3 bei Passau im Graben

Dieser Kombi war auf dem Anhänger verladen und landete auf der A3 am Dach (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)Dieser Kombi war auf dem Anhänger verladen und landete auf der A3 am Dach (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

Bei dem Unfall zwischen Passau-Süd und Pocking staute es sich bis weit hinter Passau-Nord

NEUBURG AM INN Am Donnerstagnachmittag den 29. August gegen 15:15 Uhr ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Passau–Süd und Pocking ein spektakulärer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pkw – Anhänger–Gespann. Auf Höhe Eholfing ist ein Fahrer beim Überholen von der linken Spur auf die rechte Fahrspur gekommen und hat das dort fahrende Fahrzeuggespann touchiert.Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu keinen verletzten Personen, jedoch waren alle am Unfall beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme kann es teils zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Der Stau reichte bis weit hinter die Ausfahrt Passau-Nord.

Dieser weiße VW touchierte den schwarzen Porsche, der mit einem Autoanhänger in Fahrtrichtung Österreich unterwegs war (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

0 Kommentare